team erweiterung

Ab Januar sind wir zu 4. und freuen uns über unsere neue Mitarbeiterin.

'Möglichkeiten einer elektrischen Lehmwandheizung'

 

Gemeinsam mit der Firma Das Naturbaustoffhaus und WEM Wandheizung laden wir Sie auf die Baustelle ein um einen Nachmittag mehr über das Konzept der elektrischen Lehmwandheizung zu erfahren. 

Abgesehen von der direkten Verarbeitung an den Wänden, werden die Referenten Hr. Bernd Digeser, das Naturbaustoffhaus und Hr. Hagen Elert von WEM Wandheizung zum Thema sprechen und Fragen beantworten.

 

 

Wann und Wo?

Donnerstag 18. Oktober 2018, Beginn: 16:30 Uhr 

Erzingerstraße 47, D-72348 Leidringen- Rosenfeld

 

Wegen der begrenzten Anzahl von Plätzen, bitten wir um Anmeldung unter folgendem Link: 

https://www.naturbaustoffhaus.de/treffpunkt-baustelle-elektrische-wandheizung/

 

 

 

 

 

 

Zweites Leben für ein Haus

Teil1 : Start der Rohbau- und Dacharbeiten 

Sanierungsstart des 'Bürgermeister Hauses' von 1953. Durch die Eingriffe in den Grundriss, Ausbau eines neuen Badezimmers im OG mit Flachdachgaube und ein neues Heizkonzept mit elektrischer Lehmwandheizung wird das Haus auf den heutigen Stand gebracht. Angelehnt an die gute Bausubstanz wird mit ökologischen Baustoffen saniert. Dazu gehört eine Dachdämmung mit Stopfhanf statt Mineralwolle.

 

Ausführende Firma:  Holzbau Molsen, Balingen- Endingen http://www.holzbau-molsen.de

Kreideschriftzug auf Bestandsbalken der alten Dachgaube

HOFLADENUMBAU 

Der Geniesserhof Dietingen

 

Eine Erweiterung des Hofladens in 2 1/2 Wochen für mehr Produktvielfalt. Momentaufnahmen aus der Baustellenzeit. 

Bei diesem Projekt neu entwickelt: Die Heuwiesenplatte aus Hofeigenem Heu als Möbelfronten. Die Verwendung von naturnahen Materialien stand bei der Umsetzung an vorderster Stelle für den Naturland zertifizierten Betrieb. Ab sofort können Sie das Projekt persönlich erleben!

 

Mehr zum Betrieb hier:

BUNTER MESSETAG

IMM COLOGNE 2018

Die Farbenpracht von orange, braun bis dunkellila und knallrosa war auf allen Ständen sichtbar und begleitete uns durch den Tag. Außerdem sehr habtisch: viele gegensätzliche Materialien- Nubukleder, raue Teppiche und Netzvorhänge.

Tolle Neuentdeckungen waren die Firmen: inclass, woud, Frost und kymo

Die Leuchten kleben dieses Jahr in interessanten Formen an den Wänden- zu sehen z.B. bei woud.

 

STANDORT KNOPFFABRIK - 3 NEUGRÜNDERINNEN

Gemeinsam mit der Firma archisphäre von Nadine Preuhs teilt sich FR Innenarchitektur ein Architekturbüro im 1. Stock der Knopffabrik in der Bachstraße 39 im Rosenfelder Unterdorf. Das Personaltrainingsstudio werkout von Jaqueline Preuhs befindet sich im selben Gebäude im Erdgeschoss.

 

WERKSCHAU- RÜCKBLICK

Wir hatten einen erfolgreichen 'WERKSCHAU' Tag  in der Bachstraße mit netten Begegnungen und vielen  interessierten Besuchern.

Es war uns eine Freude Sie alle zu treffen und hat uns bestärkt So weiter zu machen!

Vielen Dank an alle Unterstützer und die lieben Geschenke- BIS BALD sagen FR Innenarchitektur, archisphäre und Werkout

FOTOGRAF: TOBIAS ZISTERER